annuarioaudio
» » René Kollo, Evelyn Künneke, Grit van Jüten, Heinz Geese, Eduard Künneke - Der Vetter Aus Dingsda. Gesamtaufnahme

René Kollo, Evelyn Künneke, Grit van Jüten, Heinz Geese, Eduard Künneke - Der Vetter Aus Dingsda. Gesamtaufnahme flac album

René Kollo, Evelyn Künneke, Grit van Jüten, Heinz Geese, Eduard Künneke - Der Vetter Aus Dingsda. Gesamtaufnahme flac album
Title:
Der Vetter Aus Dingsda. Gesamtaufnahme
Performer:
Style:
Operetta
Released:
FLAC album size:
1181 mb
Other formats:
MIDI DMF MP1 AIFF AA AU RA
Genre:
Rating:
4.7 ✪

Profile: German composer, arranger and conductor. He was born 6 April 1930 in Bonn, Germany and died 23 April 2008 in Bonn, Germany. In Groups: Heinz Geese Und Sein Orchester, Orchester Will Arens.

Lieblingsmelodien (Favourite Melodies). Eduard Künneke: Der Vetter aus Dingsda; Traumland (Highlights). Traumland der Operette, Folge 2 - Raritäten.

Eduard Künneke: Der Vetter aus Dingsda; Traumland (Highlights).

LyricsDer Vetter aus Dingsda, Ac. duard Künneke, Hermann Prey, WDR Sinfonieorchester Köln, Heinz Geese. Download now. English.

Angelika Wolff, Grit von Jüten, Heinz Geese - Ja, was ist denn das bloß?: Der Vetter aus Dingsda (feat. album: Künneke 'Der Vetter aus Dingsda'. Benno Kusche, Evelyn Künneke, Grit von Jüten, Heinz Geese, Lutz U. Flöth, Rene Kollo - Sieben Jahre lebt’ ich in Batavia (Batavia-Fox): Der Vetter aus Dingsda (feat. Dagmar Koller, Heinz Geese - Mit ein bisschen Minne und Mumm: Traumland (feat. Crosspatch - How Toms Doit. album: Geese I. H. Hawkline.

Heinz Geese: the most popular tracks on Yandex. Der Vetter aus Dingsda. Grit von Jüten, Heinz Geese. Eduard Künneke: Ich sing mein schönstes Lied. Hermann Prey, Heinz Geese, Kölner Rundfunk-Orchester.

album: Künneke 'Der Vetter aus Dingsda'. Forget the Times - Flying V Gtr Made of Real Live Honking Geese. album: Escape from the Planet of Llamas. ea - Son of the Moon. album: Release the Geese. Lost Universe - Vanishing. Gladys Bentley - Wild Geese Blues. Heinz Geese, Ingeborg Hallstein, Ingeborg Hallstein, René Kollo, Rosy Singers, Rene Kollo, Rosy Singers - Finale: Mädel gesucht: Traumland (feat. Heinz Geese, Ingeborg Hallstein, Ingeborg Hallstein, René Kollo, Rosy Singers, Rene Kollo, Rosy Singers - Still träumt die Lagune: Traumland (feat. Berliner Symphoniker, Heinz Geese - Einleitung: Traumland (feat.

Tracklist

Der Vetter aus Dingsda, 1. Akt
1 Noch Ein Gläschen Bordeaux? ...Onkel und Tante 4:21
2 Strahlender Mond 3:33
3 O Werter Verehrter... Überleg Dir's Vorher 3:17
4 Rein wird gemacht! ...Ich trinke Auf Dein Lachendes Augenpaar ...Doch Sag, Wie Soll Ich Dir Danken... Ich Bin Nur Ein Armer Wandergesell' 15:00
2. Akt
5 Ja, Was Ist Denn Das Bloß? 3:56
6 Ganz Unverhofft Kommt Oft Das Glück - Der Roderich 8:11
7 Weißt Du Noch, Wie Wir Als Kinder Gespielt? - Kindchen, Du Musst Nicht So Schrecklich Viel Denken 5:18
8 Ich Hab' An Sie Nur Stets Gedacht... Mann, O Mann 3:02
9 Sieben Jahre Lebt' Ich In Batavia 5:28
10 Unendlich Liebe Ich Dich 10:18
3. Akt
11 Einleitung 1:05
12 Ob Sturm, Ob Graus, Mir Macht's Nichts Aus... Vor Dem Himmel Und Den Weibern Muss Man Sich Ducken 1:55
13 Ach Heil'ger Nikolaus, Verzeih 4:03
14 Ganz Unverhofft Kommt Oft Das Glück 4:08

Credits

  • Baritone Vocals – Benno Kusche, Lutz U. Flöth
  • Bass Vocals – Hansjoachim Worringen
  • Composed By – Eduard Künneke
  • Conductor – Heinz Geese
  • Liner Notes – Klaus Laskowski
  • Mezzo-soprano Vocals – Angelika Wolff, Evelyn Künneke
  • Orchestra – WDR Rundfunkorchester Köln
  • Soprano Vocals – Grit van Jüten
  • Tenor Vocals – Bully Buhlan, Freddy Breck, René Kollo
  • Text By – Hermann Haller*, Max Kempner-Hochstädt, Rideamus

Notes

Total Time 73:35